listen to RotRauM

TheNonWho

Als TheNonWho 2009 anfing elektronische Musik zu produzieren, war noch nicht klar, wo es hingehen sollte. Gestartet als Parodie wurde daraus sehr schnell Ernst. Die Musik packte ihn.
Angetrieben von den bei uns damals immer bekannter werdenen Dubstep Tracks aus England, veröffentlicht Jonas Schröder unter diesem Pseudonym seither in regelmäßigen Abständen kostenlose Lieder und kleine EPs (Glitch EP, anfang 2011)


Über soziale Plattformen wie Youtube, Soundcloud und Facebook bekam er steigende Zuhörerzahlen und 2011 seinen ersten Plattenvertrag von Dubnut Records UK angeboten.
Im späten Frühling wurde die Myron's Drug Speech EP veröffentlicht, eine 3 Track EP, die neben dem Original Mix auch einen Drum & Bass Mix und einen Remix des Berliner Künstlers Shu beinhaltet.
Durch diese EP wurde der Heidelberger Net-Label-Betreiber und Produzent Speciez (dub-step.de) auf ihn aufmerksam.
Sein Label, Subbass, ist bekannt dafür die deutsche Dubsteplandschaft zu repräsentieren und auf den Partys in Heidelberg und anderen deutschen Städten kostenlose Compilation CDs mit verschiedenen Artists aus dem Untergrund zu verteilen.
(TheNonWho ist vertreten auf der Subbasstards, Subbass Vol. 4 und Subbasstards 2)

Ende 2011 zog TheNonWho nach Karlsruhe (Baden), dessen junge Dubstep-Szene er bereits im zurückliegenden Sommer erleben durfte.
Dort lernte er Johannes Schickling (ENFORCERS) und Kevin Klawitter (dj negore) kennen und beschloss, mit ihnen zusammen unter dem Namen TIEFDRUCKGEBIET KARLSRUHE eine eigene Veranstaltungsreihe im Cafe DOM aufzuziehen, die sich hauptsächlich dem Dubstep und Drum & Bass der UK Szene verschreibt.
Seither ist TheNonWho in Karlsruhe regelmäßg in verschiedenen Clubs und Partys anzutreffen (siehe Referenzen)


Das Jahr 2012 löste das alte ab und es war wieder Zeit sich auch auf die eigenen Produktionen zu konzentrieren. Nach Verzögerung wurde nun die im Sommer 2011 fertig gestellte New Times EP als kostenloser Download auf bandcamp veröffentlicht.
Im frühen Sommer bekam TheNonWho einen neuen Plattendeal aus Northampton (UK) bei Broken Biscuit Records. Die neueste EP ist momentan noch beim Mastering und wird im Spätsommer in über 50 Digital Stores erhältlich sein.


Buy latest RotRaum Releases here: